Selbsthilfe-Module

Fühlen Sie sich niedergeschlagen, gelangweilt oder gestresst? Macht Ihnen diese herausfordernde Zeit der Corona-Pandemie Angst und die soziale Distanz einsam?

MIND CLINIC stellt Ihnen Selbsthilfe-Module zu verschiedensten Themen kostenlos zur Verfügung.

Coronavirus-Update 11.12.2020

Schutzmassnahmen bei Durchführung von Gruppentreffen

Das Zentrum Selbsthilfe fördert die gemeinschaftliche Selbsthilfe in Basel und Umland. Dies möchten wir während der Corona-Krise weiterhin tun. Denn: Reden hilft! Gerade in Corona-Zeiten sind Selbsthilfegruppentreffen wichtig.
Schweizweit gibt es über 2500 Selbsthilfegruppe. Diese Gruppen bestehen aus Personen, welche ein gleiches Anliegen haben oder sich in einer ähnlichen Situation befinden, die sich treffen und Informationen austauschen.

Wir empfehlen nach dem Bundesrratsentscheid vom 11.12.2020, dass sich Selbsthilfegruppen virtuell treffen. Auf der Website unseres Dachverbandes finden Sie zahlreiche Materialien und Unterstützungshilfen. Wir unterstützen Sie gerne per Mail oder unter Telefon 061 689 90 90 dabei. 

Falls Sie als Gruppe beschliessen, die physischen Treffen dennoch durchzuführen, sind folgende Schutzmassnahmen wichtig: 

  • Nehmen Sie bei Covid-19-Symptomen nicht an Treffen teil (Husten, Fieber, Müdigkeit)
  • Waschen Sie nach Betreten des Gruppenraumes gründlich die Hände oder desinfizieren Sie diese
  • Halten Sie die 1.5 m Distanzregel in den Räumlichkeiten ein und tragen Sie eine Maske. 
  • Lüften Sie die Räumlichkeiten und desinfizieren Sie das Mobiliar vor und nach dem Treffen
  • Führen Sie eine Kontaktliste mit den Teilnehmenden (Contact-Tracing)

Bitte beachten Sie, dass in allen öffentlich-zugänglichen Räumlichkeiten (auch Selbsthilfezentren) generell eine Maskenpflicht besteht. 


+++ Selbsthilfetreffen sind möglich! +++

+++ Das Zentrum Selbsthilfe ist geöffnet +++

Physischen Selbsthilfetreffen der Gruppen – auch mit mehr als 5 Personen – sind generell möglich.
Trotz der Öffnung ist es wichtig, den BAG-Richtlinien weiterhin hohe Beachtung zu schenken, Abstände einzuhalten und die Hygienemassnahmen umzusetzen.