AKTUELLES AUS DEM ZENTRUM SELBSTHILFE

Lichen Sclerosus

Langer Leidensweg ohne Befund
Die Krankheit Lichen Sclerosus ist bei uns wenig bekannt. Betroffene leiden meist im Stillen. Lesen Sie den Artikel der Basler Zeitung vom 21. Juni 2017 dazu.
 
 

Café Selbsthilfe

Einladung

Begegnung - Austausch - Information
Das Café Selbsthilfe öffnet seine Türen und heisst alle Mitglieder aus Selbsthilfegruppen der Region Basel willkommen. Im Café Selbsthilfe gibt es Raum für Begegnung und Austausch unter Menschen aus der Selbsthilfe. Auch Interessierte, die sich unverbindlich informieren möchten, sind herzlich willkommen.

Das Café Selbsthilfe findet am 05. August 2017 statt.
Zeit: 14.00 - 18.00 Uhr.
Ort: Feldbergstr. 55, 4057 Basel

Nächste Daten im 2017: 4. Nov.
 

Sie hat Schizophrenie-er ist der bodenständiger Typ

Ein Leben mit Schizophrenie
Christine wird immer wieder von Dämonen gestreift, die sie in einen Strudel dunkler Gedanken und Todessehnsüchte ziehen. Ihr Mann, Thomas, kann das nicht verstehen. Jetzt ziehen auch noch die Kinder aus. Das Ehepaar sucht deshalb neue Wege, um sich nahe zu kommen.
 
 
 

Selbsthilfe Magazin Nr. 11

Das neue Magazin mit dem Thema Monolog - Dialog - Trialog ist soeben erschienen.
ICH - DU - WIR.
In der Selbsthilfe geht es um den Austauch mit sich selbst, in der Gruppe sowie manchmal mit Fachpersonen. Das belegt auch die Entstehung dieses Magazins: Die sechs Mitglieder der Redaktion sind freiwillige Teilnehmende aus Selbsthilfegruppen. Sie sind in sich gegangen, um ihr persönliches Thema zu finden und zu beschreiben. Dann haben sie sich in der Gruppe besprochen, zum Schreibprozess wie auch zur Illustration der Beiträge. Schliesslich sind die Fotografin und der Grafiker hinzugekommen, um das Selbsthilfe Magazin fertig zu gestalten.
Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.
 
 

Dokumentarfilm zur Selbsthilfe

4 engagierte Teilnehmende aus Selbsthilfegruppen erzählen:
In einem 7minütigen Film erzählen vier Teilnehmende aus Selbsthilfegruppen, warum sie in eine Gruppe gehen und wie sie dabei profitieren.

Der Film wurde von Selbsthilfe Schweiz und dem Selbsthilfecenter Zürich mit der Produzentin Gabriela D'Hondt gedreht.
 

Interview

Mit Kristin Metzner
Vorstellung des Zentrums Selbsthilfe in Basel
 
 

AKTUELLES VON DER SELBSTHILFE SCHWEIZ

Kuckuckskinder in Winterthur

Selbsthilfegruppe im Aufbau
Du hast auch zwei Väter? – Einen «Papa» und einen biologischer Erzeuger?
Vielleicht hast auch du schon lange gemerkt, dass etwas nicht stimmt oder gewisse Spannungen in der Luft sind? Vielleicht ist es auch ein Tabuthema in der Familie, und niemand hat dir bisher Gehör geschenkt?
 
 

Die etwas andere Vernissage

Publikation der nationalen Forschungsstudie zur Gemeinschaftlichen Selbsthilfe in der Schweiz
05. September 2017, 16.30-19 Uhr
Ort: Universitätstspital Basel, Hebelstrasse 32, Sitzungszimmer 1+2 im Personalrestaurant CENTRO
 

Lebendige Gruppenarbeit

Abwechslungsreiche Methoden zur Gestaltung von Gruppentreffen
In diesem Workshop lernen Sie Methoden und Übungen kennen, die einfach angewendet
werden können und die Gruppentreffen bereichern. Vom Ankommen in
der Gruppe bis hin zur Schlussrunde erhalten Sie in diesem Workshop Anregungen
für die Gestaltung der Gruppentreffen. Einfache Methoden zum Kennenlernen,
zur Verabschiedung sowie zur Themensammlung und –bearbeitung werden
uns durch den Tag begleiten. Ergänzend werden wir auch Übungen zur Auflockerung,
zur Entspannung und zum Kraft schöpfen ausprobieren
16. Juni 2017, 13.30-17.00
Ort: Selbsthilfecenter, Jupiterstrasse 42, 8032 Zürich