Thema: Transidentität
Menschen mit abweichender Geschlechtsidentität, Transsexualität, Identitätsfindung - Basel
Selbsthilfegruppe
für Betroffene / BL, BS

Kontakt
Feldbergstrasse 55
4057 Basel
061 689 90 90

oder Kontaktperson Gruppe
Schaer, Jannes
079 389 79 31

Genderfrage, Transsexualität, Konflikt zwischen Körper und gefühltem Geschlecht... unsere Gruppe ist ein geschützter Ort, um bei abweichender Geschlechtsidentität oder bei der Identitätsfindung mit anderen Betroffenen in Austausch zu kommen (weibl./männl. vor dem Coming-Out, Mann-zu-Frau, Frau-zu-Mann). Alle sind gleichermassen angesprochen, sowohl in einer frühen, noch unsicheren Phase der Selbstfindung stehend, im Wechsel befindlich oder wenn dieser schon vollzogen wurde.

Gegenseitiges Vertrauen und Diskretion sind wichtigste Grundlagen für den offenen Austausch über Vergangenheit, mögliche Zukunft, Ängste, Freuden und den Erfahrungsaustausch für alle praktischen Aspekte des neuen Lebens.

Vor dem ersten Besuch in der Gruppe erfolgt jeweils ein persönliches, vertrauliches Kontaktgespräch mit einem Gruppenmitglied.



Treffpunkt
Basel

Zeit
Montag, 19.00 - 21.00 Uhr, zweiwöchentlich